Seite durchsuchen

Softball Landesliga: Yaks Softballerinnen gewinnen Meisterschaft !

09.10.2017

Durch zwei Siege gegen die ärgsten Verfolger gewinnen die Yaks Damen die Meisterschaft in der Softball Landesliga. Der Spielplan bescherte den großen Showdown am letzten Spieltag. Die drei besten Teams traten in jeweils 2 Spielen gegeneinander an. Dabei war das erste Spiel gegen Minden stark umkämpft und endete 3:2 für die Yaks. Das zweite Spiel gegen die ersatzgeschwächte SG Wuppertal / Brauweiler wurde souverän mit 18:6 gewonnen. Im dritten Spiel des Tages konnte Minden gegen die SG Wuppertal / Brauweiler gewinnen.

Yaks Softball Spiel 1: Yaks drehen Spiel gegen Minden in den letzten 2 Innings

In einem bis zuletzt spannenden Softballspiel setzten sich die Yaks gegen starke Minden Manicas mit 3:2 durch. In der letzten Spielaktion, einen Double von Ivonne Gehle, konnten 2 Spielerinnen zum Ausgleich und Sieg punkten. Der Sieg war zwar etwas glücklich, da man im Spielverlauf nicht ein einziges Mal geführt hatte aber aufgrund der deutlichen Leistungssteigung am Ende des Spiels nicht unverdient.

Dabei lag man nach 6 ½ Innings mit 0:2 zurück und die Yaks Offensive brachte bis dahin kein druckvolles Offensivspiel zu Stande.

Lena Cardinahl kam im 6. Inning mit einem 3-Base Hit auf Base. Punkten konnte sie dann auf einen Opferschlag von Claudia Gennet zum 1:2. Die Vorgabe für das 7. Inning war klar: Mindestens ein Punkt um in die Verlängerung zu gehen. Beim Stand  von 2 Aus waren Helen Viola Müller und Susanne Brinkmann auf dem 1. und 2. Base. Ivonne Gehle beförderte dann den Ball mit einem weiten Schlag hinter die Outfielder auf dem beide Runner punkten konnten und der Sieg war perfekt.

Boxscore

 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

R

H

E

Minden

0

0

0

1

0

1

0

-

-

2

3

0

Yaks

0

0

0

0

0

1

2

-

-

3

6

3

 

Yaks Damen 2017

Yaks Softball Spiel 2: Klarer Sieg mit Schwächeinning

Die Yaks gewinnen nach einsetzen der 10-Run Rule nach 5 Innings gegen die SG Wuppertal / Brauweiler mit 18:6. Es lief von Beginn an gut für die Yaks. Nach 2 ½ Innings konnte eine 6:0 Führung herausgearbeitet werden. Zudem stand die Defensive in den ersten beiden Innings gut. In der zweiten Hälfte des dritten Innings spielte die SG ein starkes Offensiv Inning und konnte unter Ausnutzung von Schwächen in der Yaks Verteidigung auf 5:6 verkürzen. Die Yaks drehten aber fortan richtig auf und erzielten 9 Punkte im vierten und 3 Punkte im 5. Inning. Wuppertal / Brauweiler konnte dem nur noch einen  Punkt im 5. Inning entgegensetzen.

Auffälligste Spielerinnen waren Susanne Brinkmann mit 3 Base Hits, je 2 Base Hits hatten: Ivonne Gehle, Helen Viola Müller und Lena Cardinahl, davon ein 3 Base Hit.

Defensiv herausragend: Ivonne Gehle hat zudem alle 12 Innings für die Yaks geworfen.

Boxscore

 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

R

H

E

Yaks

1

3

2

9

3

-

-

-

-

18

10

2

SG Wuppertal / Brauweiler

0

0

5

0

1

-

-

-

-

6

6

5

 

Yaks Damen 2017

Kontakt

Verl/Gütersloh Yaks e.V.
Dorotheenstraße 42
33332 Gütersloh

0172-5364506

05241-1794976

E-Mail schreiben

Wir gehören zur

Westfalenbande

Anschrift

Verl/Gütersloh Yaks e.V.
Dorotheenstraße 42
33332 Gütersloh

 

© 2016 Verl/Gütersloh Yaks e.V.

Powered by Weblication CMS