Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos
Banner

Seite durchsuchen

Herren Landesliga: Yaks gewinnen 20:10 gegen Mavericks

28.08.2018

Einen am Ende deutlichen 20:10 Erfolg konnten die Yaks Baseballer in der Landesliga gegen die Rheine Mavericks verbuchen. Das Spiel wurde nach 7 Innings mit dem Einsetzen der 10 Run Rule abgebrochen.

Die Gäste aus Rheine legten im ersten Spielabschnitt 3 Punkte vor. Davon zeigten sich die Yaks keinesfalls geschockt und spielten groß auf. Durch 5 Base Hits, davon 4 Doubles wurden 4 Punkte erzielt.

Dies sorgte bei Rheine für einen frühen Pitcherwechsel. Das zweite Offensiv Inning war für die Yaks ähnlich erfolgreich. Bei den 5 erzielten Punkten im 2. Inning war ein seltener 3 Base Hit von Volker Gaasch das Highlight. Mit der 9:3 Führung im Rücken wurde nachfolgend unbewusst ein Gang runtergeschaltet. Die Defensive um Pitcher Sachsa Rosen und Catcher Hannes Volkmer hatte alles im Griff und offensiv konnten noch 3 Punkte zum 12:3 nachgelegt werden. Im 5. Inning ließen bei Rosen die Kräfte nach und Routinier Angelo Alcequiez übernahm mit 2 Punkten und vollen Bases den Mount. Die Gäste konnten insgesamt 5 Punkte erzielen und kamen auf 12:8 heran. Im 6. Inning konnte Rheine um einen weiteren Punkt auf 13:10 verkürzen. Es drohte eine spannende Schlussphase.

In der zweiten Hälfte des 6. Innings besannen sich die Yaks jedoch auf ihre Offensivkraft und konnten u.a. auf Base Hits von Hannes Volkner und Nicolai Sterzer 5 Punkte erzielen. Im 7. Inning punktete zuerst Cedric Dessin nach Base Hit von Sebastian Wulf. Den umjubelten Schlusspunkt zum 20:10 setzte Sebastian Wulf nach einem Base Hit von Volker Gaasch.
Insgesamt wurden sehr gute 20 Base Hits erzielt. Dabei tat sich Sebastian Wulf mit 5 Base Hits, davon 2 Doubles hervor. 3 Base Hits hatten Cedric Dessin (davon 2 Doubles), Volker Gaasch (davon ein 3 Base Hit) und Hannes Volker (davon 1 Double).
Hanner Volkmer wusste auch als Catcher zu gefallen und brachte die Mavericks das ein oder andere Mal in Verlegenheit. Er konnte dabei zu 3 Caught Stealings beitragen.

Das nächste Heimspiel findet am 09.09. gegen die Bochum BarLiz statt.

Boxscore:
                      1  2  3  4  5  6  7  8  9  R  H  E
Mavericks   3  0  0  0   5  2  0         10  9  4
Yaks            4  5   2  1  1  5   2         20 20 3

Kontakt

Verl/Gütersloh Yaks e.V.
Dorotheenstraße 42
33332 Gütersloh

0172-5364506

05241-1794976

E-Mail schreiben

Wir gehören zur

Westfalenbande

Anschrift

Verl/Gütersloh Yaks e.V.
Dorotheenstraße 42
33332 Gütersloh

 

© 2016 Verl/Gütersloh Yaks e.V.

Powered by Weblication CMS